Poiana Brasov

Poiana Brasov liegt etwa 14 km von Brasov/ Kronstadt entfernt, ein altes und sehr wichtiges Handels-und Kultuzentrum zu Füßen des 957 m hohen Timpa-Berges (Zinne) mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten einer ruhmreichen Geschichte – das alte Rathaus (14.JH),die größte gotische Kirche Rumäniens die „Schwarze Kirche“, das Schei-Viertel mit alten Häusern, dem Katharinentor, …

Sinaia

[space height=”HEIGHT”] Das Bucegi-Massiv besitzt von allen Bergzügen der Karpaten den ausgeprägtesten hochalpinen Charakter. Weite Teile des Bucegi stehen, wegen der spezifischen Pflanzen- und Tierwelt unter Natuschutz; Naturdenkmäler sind die Felsformationen „Babele“ und der „Sphinx des Bucegi“. Das in Deutschland noch nicht so bekannte Sinaia, am Bucegi-Massiv ist ein gepflegter, …

Karpaten

Natur pur in den „Transsilvanischen Alpen“. Die Karpaten umschließen in Rumänien Transsilvanien (Siebenbürgen) in einem großen Halbkreis, der nach Westen offen ist. Sie sind nach den Alpen die zweitgrößte Hochgebirgskette Europas und erreichen mit dem Moldoveanu in den Südkarpaten bis zu 2.544 Meter. Die Südkarpaten trennen Transsilvanien (Siebenbürgen) von der …